M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Willkommen auf der Seite des DAV Sektion Gießen-Oberhessen

Unsere Vereins-Kletter- und Begegnungshalle ist unter

                                                       www.kletterzentrum-giessen.de

erreichbar.

Ihre Sektion Gießen-Oberhessen des DAV e.V.

Aktuelles

Neue Homepage für Kletterzentrum

Bei den beiden Websiten der Sektion gibt es eine Änderung. Die eigenständige Homepage "kletterzentrum-mittelhessen.de" wurde abgeschaltet. Im Zusammenhang mit dem Neubeginn und der Umbenennung in "DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen" wurde stattdessen eine völlig neu gestaltete Website freigeschaltet. Sie ist  zu finden unter "www.kletterzentrum-giessen.de" und enthält natürlich alle wichtigen Informationen zu Öffnungszeiten, Kursen, Eintrittspreisen und aktuellen Geschehnissen.

Insolvenzverfahren vom Tisch

Bei der DAV-Sektion Gießen-Oberhessen gibt es ein großes Aufatmen. Dem seit Oktober 2017 amtierenden neuen geschäftsführenden Vorstand ist es gelungen, mit den beiden Hauptgläubigern, der Sparkasse Gießen und dem Bundesverband des Deutschen Alpenvereins, zu deren Darlehen neue und vor allem liquiditätsschonende Vereinbarungen zu treffen. Das bisher drohende Insolvenzverfahren ist damit vom Tisch.

Langjährige Mitglieder geehrt

Langjährige Mitglieder geehrt

Rund 30 langjährige Mitglieder waren kürzlich zur Jubilarehrung bei der ordentlichen Mitgliederversammlung im Kletter- und Begegnungszentrum der Sektion eingeladen worden. Allerdings nahmen nur vier davon ihre Auszeichnung persönlich entgegen. Schon 25 Jahre dabei sind Monika und Norbert Gröninger (Mitte), Prof. Rolf Meyer (r.) und der frühere 2. Vorsitzende Volker  Dietz (3.v.l.). Das Bild zeigt sie zusammen mit dem geschäftsführenden Vorstand (v.l.): Jugendreferent Maximilian Wolf,  Vorsitzender Dr. Ulrich Schlör und 2. Vorsitzende Rebecca Best.

Mitgliederversammlung am 20. Juni

Der im vergangenen Oktober neu gewählte Vorstand der Sektion mit Dr. Ulrich Schlör und Rebecca Best an der Spitze legt zum ersten Mal Rechenschaft vor den Mitgliedern ab. Er tut dies bei der ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 20. Juni ab 19 Uhr im Seminarrraum des Kletterzentrums Mittelhessen (Rödgener Straße 70).

Alle Kletterrouten werden neu geschraubt

Im Zusammenhang mit der Neuorganisation des Kletterzentrums sind soeben mit Hilfe von zwei Hubsteigern sämtliche Griffe und Volumen der Kletterrouten abgeschraubt und gereinigt worden. Zusammen mit neu angeschafften Griffen kommen sie in den nächsten Tagen als komplett neue Routen wieder an die Wände. Dafür sind neben den Schraubern der Sektion auch Spezialisten von Wupperwänden und Bahnhof Blo  im Einsatz.
Der Kletterbereich ist deshalb seit dem 9. Juni unb und bis einschließlich Sonntag, dem 17. Juni komplett gesperrt.  Bis dahin kann  nur der Boulderbereich genutzt werden.

Boulderbereich neu gestaltet

Auch der Nachwuchs der Sektion freut sich über die neuen Routen im Boulderbereich des Kletterzentrums.en neu

 

Zwischen Anfang Februar und Anfang März ist bei mehreren Arbeitseinsätzen der Boulderbereich im Kletterzentrum gründlich umgestaltet worden. 98 neue Routen vier verschiedener Schwierigkeitsgrade stehen nun der Kundschaft zur Verfügung. Die Bewertungsskala wurde entschlackt, es geht aber immer noch von „ganz leicht“ bis „sehr schwer“. Für die während der Umschraubaktion eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten wird noch einmal um Verständnis gebeten.

Was sich ändert im Kletterzentrum

Die Kletterer, einige Besucher und Mitglieder haben es in den letzten Wochen schon gemerkt: Im Klettterzentrum ist eine grundlegende Neuordnung  angelaufen.  Allerdings hat nicht jede Neuerung sofort Beifall gefunden. Und weitere Schritte sind geplant, um das Kletterzentrum zu einem professionellen Sportbetrieb auszubauen. Das möchten wir Euch erläutern und  mit Euch  bei einem Informationstreffen am kommenden Mittwoch (14. März ab 18.30 Uhr im Seminarraum im 1. Stock) diskutieren.

DAV-Kletterzentrum Mittelhessen (Gießen)

DAV-Kletterzentrum Mittelhessen (Gießen)
Sektion Gießen-Oberhessen des DAV e.V.
Rödgener Str. 70
35394 Gießen

Tel.: (0641) 94828094
Internet: www.kletterzentrum-mittelhessen.de
E-Mail: info@kletterzentrum-mittelhessen.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 11-23 Uhr
Sa./So. von 10-22 Uhr

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
Sektion Gießen-Oberhessen des DAV e.V.
Rödgener Str. 70
35394 Gießen

Telefon: (06 41) 39 05 12
Telefax: (06 41) 30 11 466
E-Mail: info@dav-giessen.de
Facebook

Öffnungszeiten:
Di. und Do 18 - 20 Uhr Material-Verleih
Do. 18 - 20 Uhr
(Okt. bis Feb.: 18 - 19 Uhr)